Hannibal 2021 leider abgesagt

Gletscherschauspiel

Freilufttheater "Hannibal" am Rettenbachgletscher
"Hannibal" - Das Spektakel am Gletscher

HANNIBAL - das Freiluftspektakel am Rettenbachgletscher ist leider für 2021 abgesagt.

Schweren Herzens gab der Ötztal Tourismus heute bekannt, dass das atemberaubende Schauspiel am Rettenbach Gletscher in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden kann.

Allerdings blicken wir voller Zuversicht in die Zukunft und freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass das Gletscherschauspiel HANNIBAL rund um Regisseur Lepka und seinen rund 500 Darstellern für 22.4.2022 geplant ist. Die schon verkauften Tickets für 2021 werden laut Ötztal Tourismus von den Bergbahnen Sölden zur Gänze rückerstattet.

Hier ein kleiner Vorgeschmack aus vergangenen Tagen

Tickets für HANNIBAL gibts bei den Bergbahnen Sölden und beim Ötztal Tourismus.

 

Zurück